Jedes Jahr am zweiten Augustwochenende passieren 250 Traditionssegler, Museumsdampfer und Gastschiffe die Warnemünder Mole. Wer auf der Mole einen Platz findet, sitzt tatsächlich in der ersten Reihe. Vollschiffe, Barkentinen, Briggs und Schoner mit einer Gesamtsegelfläche von 60.000 Quadratmetern sowie Dampfschiffe wie der dicke Eisbrecher Stettin oder die schlanke Hydrograaf sind dabei. Alle zusammen sind mehr als 12.000 Jahre alt! Kontakt zu den Traditionsschiffen und ihren Besatzungen finden die Besucher auf den Bummelmeilen bei Riesenrad und Rollmops.
......................................................................................................................................................... . . . . . . . . .
 
 
 
Historische Diesellok
Historischer Schnellzug mit Speisewagen.
 
Fahrkarte inkl. Sitzplatzreservierung.
 
......................................................................................................................................................... . . . . . . . . .
 
Alle Zeiten ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unsere AGB!