Die Bahnstrecken im Ruppiner Land und in der Prignitz sind Anziehungspunkt für Eisenbahnnostalgiker. Alte Bahnhofsgebäude und Stellwerke, Flügelsignale und Telegrafenmasten prägen das Bild. Auf der Nordbahn rollt unser Zug bis Löwenberg, wo die Nebenbahn über Herzberg in Richtung Neuruppin beginnt. Von dort fährt der Zug weiter über Neustadt (Dosse) nach Pritzwalk. Mit Bussen bringen wir Sie ins knapp 10 Kilometer entfernte Mesendorf, wo die von den Einheimischen „Pollo“ genannte Schmalspurbahn nach Lindenberg führt. Die vor vielen Jahren nahezu völlig abgebaute Strecke wurde vom dortigen Verein Priegnitzer Kleinbahnmuseum e.V. liebevoll wieder aufgebaut und wird heute regelmäßig mit Dampflokomotiven betrieben. Erleben sie die beschauliche Atmosphäre von Schmalspurdampf bei einer Fahrt nach Lindenberg, wo das Museum auf Ihren Besuch wartet.
......................................................................................................................................................... . . . . . . . . .
 
 
Dampflok
Historischer Schnellzug mit Speisewagen.
 
Fahrkarte inkl. Sitzplatzreservierung.
Bustransfer Pritzwalk - Mesendorf/Lindenberg - Pritzwalk.
Fahrt mit der Kleinbahn Mesendorf - Lindenberg oder umgekehrt.
Eintritt Kleinbahnmuseum Lindenberg.
......................................................................................................................................................... . . . . . . . . .
 
Alle Zeiten ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unsere AGB!