Abseits des Dampfloktreffens bietet Dresden zahlreiche Attraktionen für die Besucher der Stadt.
Am Dresdner Hauptbahnhof empfängt Sie ein Stadtführer und gibt ihnen einen unterhaltsamen Einblick in Bauwerke und Geschichte der Dresdner Innenstadt. Brühlsche Terrassen, Zwinger, Frauenkirche und vieles mehr unterhaltsam erläutert. Die Führung endet am Verkehrsmuseum, das Sie nach Wunsch erkunden können (Eintritt nicht im Reisepreis enthalten). Danach ist Zeit für ein Mittagessen und ein Rundgang durch Dresdens Innenstadt auf eigen Faust, bevor Sie bequem wieder zurück nach Berlin reisen.
   

 
Dampflok. Historischer Schnellzug mit Speisenwagen.
Fahrkarte mit Sitzplatzreservierung.
+ Geführter Stadtrundgang.
 
     

 
ab 6:00
 
Bln-Schöneweide - über Flughafen Bln-Schönefeld - Blankenfelde - Baruth - Elsterwerda - Dresden Hbf.
 
an 10:30
 
ab 18:00
 
Dresden Hbf. - Elsterwerda - Baruth - Blankenfelde - Flughafen Bln-Schönefeld - Bln-Schöneweide
 
an 22:15
  Alle Zeiten ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unsere AGB!

 
   

Achtung: Die 1. Klasse ist bereits ausgebucht!
   
 
Für alle Fragen rund um unsere Fahrten oder zu einer getätigten Buchung steht ihnen unser Dampflok-Reisebüro in der DampflokMetropole Berlin-Schöneweide per eMail gern zur Verfügung.
   
 
Impressum | AGB | Presse | Kontakt | ©2019. Alle Rechte vorbehalten.