m gemütlichen Schnellzug aus den 30er Jahren geht es über Elsterwerda, Dresden, Löbau und Ebersbach nach Zittau, der südöstlichsten Stadt Sachsens mit interessanter Altstadt und mächtiger Stadtmauer. Dort heißt es „Umsteigen, bitte!“ – und zwar in die dampfbetriebene Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge, die in diesem Jahr ihren 130. Geburtstag mit tollen Angeboten rund um die schmalspurige Dampfeisenbahn feiert. Zeitglich ist die ganze Region Schauplatz der Historik-Mobil, wo man hinschaut historische Fahrzeug auf der Schiene, auf der Straße, auf den Feldern und Höfen.

   

 
Diesellok. Historische Diesellok mit Speisenwagen.
Fahrkarte inkl. Sitzplatzreservierung.
 
     

     
 
5:00
 
Bln-Schöneweide
 
-
22:15
   
ab
5:15
  Bln-Schönefeld Flughafen  
an
22:00
   
ab
5:30
  Blankenfelde  
an
21:45
   
ab
6:15
  Baruth  
an
21:15
   
ab
8:00
  Elsterwerda  
an
20:00
   
ab
9:30
  Dresden-Neustadt  
an
19:00
   
-
11:00
Zittau
17:00
   
     
  Alle Zeiten ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unsere AGB!  
   

 
     

Buchung hier demnächst möglich!
 
Für alle Fragen rund um unsere Fahrten oder zu einer getätigten Buchung steht ihnen unser Dampflok-Reisebüro in der DampflokMetropole Berlin-Schöneweide per eMail gern zur Verfügung.
   
 
Impressum | AGB | Presse | Kontakt | ©2020. Alle Rechte vorbehalten.